Coaching

Coaching ist eine gleichberechtigte, partnerschaftliche Zusammenarbeit eines Beraters mit einem Klienten. Der Klient soll durch die gemeinsame Arbeit Klarheit, Handlungs- und Bewältigungskompetenz gewinnen. Im beruflichen oder auch persönlichen Coaching geht es um das systematische Üben zur körperlichen, geistigen und seelischen Leistungs- und Erfolgssteigerung bzw. zur Fehlervermeidung und Versagensminderung. Damit ist Coaching handlungsorientiert. Zu den Trainingseinheiten gehören u.a. die Schulung von Selbst- und Fremdwahrnehmung eigener Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten sowie Rollenspiele mit Feedback.

„Erzähle mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich erinnere mich.
Lass mich tun und ich verstehe!“

Konfuzius


Fachliche Kompetenz: Dozentin im Blockseminar „Gesprächsführung und Coaching“, ETH Zürich, Wintersemester 2007.